Hier mehr Erfahren

Interkontinentale Reise gehören schon längst nicht mehr zu den Ausnahmen. Eine große Zahl von Touristen und Geschäfts Reisenden zieht es in ferne Regionen. Eine Kombination aus den Strapazen der Reise und fremdem Essen führt schnell zu einer unangenehmen Infektion des Darms. In hochrisiko Regionen sind über 80% der Reisenden vom sogenannten Reisedurchfall betroffen.

Auf unserer Suche nach einer Lösung für die Vorbeugung von Reisedurchfall stach uns eine Tatsache ins Auge. Wieso sind Einheimische nicht betroffen?

Hierfür haben wir unsere Forschung auf die Variationen der Erreger zwischen einzelnen Reiseregionen konzentriert. Dies ermöglichte uns spezifisch ausgewählte Bakterienkulturen wissenschaftlich so zu kombinieren, dass sie (nachweislich) einen schützenden Effekt für die jeweils relevanten Erreger ausweisen. Wir bieten den Reisenden somit einen natürlichen Schutz an den sich Einheimische über Jahre aneignen mussten.

Unsere streng ausgewählten probiotischen Kulturen sind wissenschaftlich geprüft und unterliegen strengsten Qualitätskontrollen.

Die travelbacs sind erhältlich für drei Hochrisiko Regionen (Lateinamerika, Nordafrika & Mittlerer Osten, Süd & Südostasien) und für die Niedrigrisiko Region (Europa & USA).